ON KICKSTARTER

Liebe Leute,

 

seit wenigen Tagen ist mein Kalenderprojekt #HE_MAN_2019 auch auf Kickstarter genehmigt und online. Ich freue mich sehr!

Dort kann man "ohne Gegenleistung" helfen oder aber für 10,00 EUR (+7,00 EUR Versand) unterstützen und bekommt dafür als Prämie sogar einen fertigen Kalender, sofern das Projekt bis zum Ende erfolgreich ist. Ihr habt da Lust drauf?

 

#GET_YOUR_COPY

 

 

 

"Aber was ist mit GOFUNDME?"

 

Zunächst muss man den großen Unterschied der beiden Plattformen kennen:

KICKSTARTER = "alles oder nichts" - Prinzip, d.h. entweder man "schafft" den gesamten Betrag innerhalb 30 Tage zu "sammeln" oder eben nicht.

GOFUNDME = "du hast was du bekommst" - Prinzip.

Populärer für Künstlerprojekte scheint KICKSTARTER zu sein. Natürlich könnt Ihr bei GOFUNDME ebenso unterstützen und NATÜRLICH bekommt Ihr auch einen fertigen Kalender ab einem Beitrag von 17,00 EUR, damit es fair bleibt.

 

Um allerdings das "alles oder nichts" - Prinzip zu erfüllen,  scheint Kickstarter zu diesem Zeitpunkt sinnvoller zu sein.

 

Ich hoffe ich konnte eventuell offene Fragen klären und Anregungen geben :)

 

Beste Grüße,

 

Euer MAX <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0